Bedeckung von hellen Sternen durch Planetoiden ( 2015-2050 )

Nachdem leider nicht das Ereignis vom 20.03.2014 , als Erigone von New York aus, Regulus bedecken sollte, wegen des Wetter’s beobachtet werden konnte, stellte sich auch bei mir die Frage, wie oft das eigentlich passiert. Das nächste derartige Ereignis folgt schon 2015 und es erwischt wieder Regulus. Berücksichtigt für meine Berechnungen habe ich die ersten 8000 Planetoiden und habe geschaut, wie oft die hellsten Sterne von ihnen bedeckt werden. Hier die folgende Übersicht.

24.05.2015 Dagmar-Regulus E=87°
29.07.2016 Sabauda-Pollux E=15°
13.10.2016 Adorea-Regulus E=51°
19.02.2019 Jurgensto-Sirius E=122°
18.03.2019 Cori-Regulus E=152°
09.03.2021 Daniel-Regulus E=161°
12.10.2022 Josephina-Pollux E=86°
12.12.2023 Leona-Betelgeuze E=162°
26.02.2025 Augusta-Elnath E=104°
06.04.2027 Carla-Nunki E=94°
03.10.2027 Leopoldina-Gomeisa E=78°
18.12.2028 Carelia-Aldebaran E=162°
02.05.2029 Ndola-Sabik E=144°
16.02.2032 Appella-Zubenelgenubi E=102°
04.10.2032 Gabriella-Nunki E=91°
18.09.2035 Sofala-Ascella E=109°
03.08.2036 Bounty-Graffias E=112°
08.02.2037 Li-Graffias E=76°
10.08.2037 Egeria-Castor E=29°
16.12.2037 Salvia-Mebsuta E=164°
09.04.2038 Frigga-Mebsuta E=81°
21.02.2039 1988TX1-Zubenelgenubi E=107°
06.01.2042 1993UM3-Gomeisa E=165°
23.06.2042 Larissa-Kaus Borealis E=175°
04.01.2043 Utopia-Kaus Austral E=14°
17.04.2043 Leopoldina-Menkar E=21°
08.09.2043 Rita-Graffias E=78°
08.03.2045 Aralia-Girtab E=82°
11.01.2047 Gorbatski-Bellatrix E=147°
01.10.2048 LaPlata-Deneb Algedi E=135°
19.06.2049 Brixia-Mebsuta E=12°
19.03.2050 Gratia-Denebola E=166°
21.11.2050 Marghanna-Zubenelgenubi E=13°

Viele Ereignisse sind wegen der geringen Elongation nicht zu beobachten oder finden außerhalb von Europa statt. Also im laufe des Lebens bekommt man wohl nur 1x die Chance , ein solches Ereignis erfolgreich zu beobachten. Vielleicht bald……
Das ist der Stand der Dinge entsprechend den Bahnelementen vom März 2014. Viele Ereignisse sind knapp mit einer Dauer von 1s. Zum gegebenen Zeitpunkt muss man also dann nochmal rechnen, ob die Bedeckung stattfindet und es können sich natürlich auch noch Schattenpfade auf der Erdoberfläche ändern. Dazu aber mehr in den bekannten Foren zu gegebener Zeit.

MP

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s