Venuslauf von Juni 2014 bis Dezember 2015

Unser innerer Planet, auch als Morgen – und Abendstern bekannt, steht aktuell am Morgenhimmel. Ich möchte nun auf ihren Lauf für die nächsten 17  Monate eingehen. Ihre Elongation beträgt am 1.6. 37° West und geht bis zum 1.7. auf 30° zurück. Sie steht dann bereits im Sternbild Stier direkt zwischen den Hyaden und Plejaden .
Anfanf August, ihre Elongation reduziert sich bereits auf 22° , steht sie hoch in den Zwillingen. Sie kann immer noch gut 1 Stunde beobachtet werden. Mitte August überholt sie den Planeten Jupiter, beiden stehen dann dicht beieinander im offenen Sternhaufen der Praesepe.
In der ersten Septemberdekade wandert Venus an Regulus vorbei. Bis Ende des Monats verschwindet sie dann in den Strahlen der Sonne. Es geht auf die obere Konjunktion mit der Sonne zu, die sie zwar erst 25.Oktober erreicht, aber für uns Hobbyastronomen beginnen lange Wochen der Nichtsichtbarkeit. Zum Zeitpunkt der oberen Konjunktion steht Venus übrigens nur 1°00’16“ nördlich der Sonnenscheibe. Erst im Dezember kommt Venus allmählich wieder aus den Strahlen der Sonne hervor. Ihr Abstand zur Sonne wächst bis Silvester auf 16° . Silvester geht Venus bereits 70 min nach der Sonne unter .

Ende Januar 2015 ist der Abstand dann bereits auf 23° angewachsen und Venus geht 2 Stunden nach der Sonne unter. Die Bedingungen werden jetzt schnell immer besser, strebt sie doch größeren Deklinationswerten entgegen. Um den 12. April 2015 wandert Venus im Abstand von rund 2,5° südlich an den Plejaden vorbei. Bei einer Elongation von 38° geht sie 3,5 Stunden nach der Sonne unter. Perfekte Bedingungen. Anfang Mai wechselt sie in die Zwillinge und steht Ende Mai bereits südlich von Pollux. Am 6. Juni steht Venus in größter östlicher Elonagtion . Mitte Juni geht sie erst nach Mitternacht ( Sommerzeit ) unter und passiert abermals die Praesepe, diesmal nördlich.
Anfang Juli überholt sie wieder Jupiter, allerdings schrumpft jetzt die Zeit nach Sonnenuntergang auf 2 Stunden zusammen. Dicht neben Regulus wird Venus dann am 23. Juli 2015 stationär und wird rückläufig.  Von nun an schrumpfen die Elongationswerte drastisch zusammen, denn die untere Konjunktion wird bereits am 15.8. durchlaufen.

Venus steht bei der unteren Konjunktion über 8° südlich der Sonnenscheibe. Der Abstand zur Sonne nimmt nun wieder zu und beträgt Anfang September 25° . Gut 90 min vor der Sonne geht Venus auf . Sie wird nun wieder rechtläufig und bewegt sich abermals auf Regulus zu, den sie Anfang Oktober südlich passiert. Ende Oktober 2015 gibt es am Morgenhimmel eine schöne Begegnung zwischen Venus, Mars und Jupiter. Am 26.10. erreicht Venus die größte westliche Elongation. Anfang November wechselt Venus bereits in das Sternbild Jungfrau und passiert Spica am 28.11 . nördlich. Bis Silvester 2015 verringert sich ihre Elonagtion auf 38° . Sie kann weiterhin am Morgenhimmel beobachtet werden und steuert auf Saturn zu, den sie aber erst in der ersten Januardekade erreichen wird.
Nach so viel Text kommt nun noch der Zahlenteil , zur Ergänzung und Zusammenfassung.

Obere Konjunktion der Venus : 25.10.2014 um 18:53 MEZ .
Untere Konjunktion der Venus : 15.8.2015 um 12:34 MEZ
Kürzeste Entfernung zur Erde : 16.8.2015 um 01:30 MEZ mit 0,288435 AE.

Größte östliche Elonagtion : 6.6.2015 um 19:20 MEZ mit 45°23’40“
Größte westliche Elongation : 26.10.2015 um 08:03 MEZ mit 46°26’28“

Maximale Deklination in 2015 am 10.05. um 08:07 MEZ mit +26°02’19,57″. Äquatorpassagen finden statt am 01.10.2014, 22.02.2015 und 11.11.2015.

Größte geozentrische Breite am 21.5.2015 um 21:28 MEZ mit +2°45’38,81″
Kleinste geozentrische Breite am 22.8.2015 um 16:41 MEZ mit -8°10’41,84″

Im Perihel steht Venus am:
05.09.2014 mit 107,477971 Mill. km
18.04.2015 mit 107,476896 Mill. km
29.11.2015 mit 107,477886 Mill. km

Im Aphel steht Venus am:
26.12.2014 mit 108,939527 Mill. km
08.08.2015 mit 108,940138 Mill. km

Venus steht bei hellen Sternen am:
02.07.2014  4,15° nördlich von Aldebaran
07.08.2014 6,58° südlich von Pollux
05.09.2014 0,78° nördlich von Regulus
18.10.2014 3,5° nördlich von Spica
24.11.2014 4,56° nördlich von Antares
21.04.2015 7,5° nödlich von Aldebaran
30.05.2015 4,08° südlich von Pollux
09.10.2015 2,55° südlich on Regulus
28.11.2015 4,47° nördlich von Spica

Begegnungen mit Planeten:
18.08.2014 mit Jupiter, Venus 0,2° nördlich
17.10.2014 mit Merkur, Venus 2,73° nördlich
13.11.2014 mit Saturn, Venus 1,6° südlich
01.02.2015 mit Neptun, Venus 0,84° südlich
21.02.2015 mit Mars, Venus 0,46° südlich
04.03.2015 mit Uranus, Venu 0,1° nördlich
01.07.2015 mit Jupiter, Venus 0,4° südlich
31.07.2015 mit Jupiter, Venus 6,43° südlich
05.08.2015 mit Merkur, Venus 8,18° südlich
29.08.2015 mit Mars, Venus 9,42° südlich
26.10.2015 mit Jupiter, Venus 1,07° südlich.
03.11.2015 mit Mars, Venus 0,7° südlich.

Konjunktionen mit dem Mond erfolgen am:
24.06.2014 , Abstand 1,28°
24.07.2014 , Abstand 4,42°
24.08.2014 , Abstand 5,69°
23.09.2014 , Abstand 4,02°
23.10.2014 , Abstand 0,07°
23.11.2014 , Abstand 3,94°
23.12.2014 , Abstand 6,19°
22.01.2015 , Abstand 5,63°
21.02.2015 , Abstand 2,04°
22.03.2015 , Abstand 2,84°
21.04.2015 , Abstand 6,64°
21.05.2015 , Abstand 7,89°
20.06.2015 , Abstand 5,79°
19.07.2015 , Abstand 0,41°
14.08.2015 , Abstand 4,66°
10.09.2015 , Abstand 2,66°
08.10.2015 , Abstand 0,69°
07.11.2015 , Abstand 1,24°
07.12.2015 , Abstand 0,66°
Alle Daten sind natürlich geozentrisch, also für einen gedachten Beobachter im Erdmittelpunkt .
Der Mond wird Venus auch mehrmals bedecken. Am 23.10.2014 kann man das im Pazifik beobachten. Im Juli 2015 im Nordosten von Australien am Tag und im Südpazifik.
Weiter geht es am 8.10.2015 in Ostaustralien sowie in Neuseeland am Tag. Die letzte Bedeckung folgt am 7.12.2015  die in Amerika am Tag zu sehen ist, ebenso in Kanada. Lediglich in Alaska kann man das Ereignis bei Dunkelheit verfolgen.

Für Deutschland ergibt sich die nächste Möglichkeit einer Venusbedeckung erst am 6.4.2016. Die Elongation beträgt dann 16° und der Mond ist zu 2% beleuchtet und abnehmend.

MP

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s