Über mich

Astronomie ist seit meiner Schulzeit das Hobby , das es bis in das 3. Jahrtausend geschafft hat. Beobachten der verschiedensten Himmelserscheinungen und das berechnen der selbigen stehen im Vordergrund. Und als Hobbyastronom kommt man auch irgendwie nicht an der Fotografie vorbei.  Nie ist man mit der Ausrüstung zufrieden, weil auch die Technik immer besser und verrückter wird, aber mit 2 Fernrohren und einer Digitalkamera kann man schon viel machen.

Lieblingsthema sind die Sonnenfinsternisse. Ich hatte bisher das Glück, 3 totale Sonnenfinsternisse zu beobachten. Neben Deutschland 1999 waren die weiteren Schauplätze Mexiko 1991 und Paraguay 1994.  Und irgendwann kommen noch weitere hinzu.

Zum beobachten nutze ich, so wie viele andere auch, mein Balkonien. Das hat den großen Nachteil, das man immer wieder alles neu aufbauen und einrichten muß.Die Blickrichtungen zum beoabchten sind in Richtung Westen bis über Norden nach Osten am besten. Im Süden stört das Dach des Hauses, hier kann ich nur Objekte beoabchten, die über dem Himmelsäquator stehen. Dananch wird es eng. Aber wir Hobbyastronomen sind ja einiges gewohnt.  Ein weiteres Problem ist das Wetter. Wir liegen auf rund 750m Höhe und damit sehr oft in den Wolken. Wenn aber der Himmel einmal aufreist, wird man ziemlich entschädigt. Den Lagunennebel zum Besipiel kann ich ohne Probleme mit bloßem Auge sehn, wer kann das schon von sich behaupten.  Nun wünsche ich uns allen einen klaren Himmel.

Marco Peuschel

Eine Antwort zu Über mich

  1. Andreas schreibt:

    Vielleicht sollte man die „About“ Seite mal ändern lassen. Ansonsten sehr schöner Blog. Habe ihn mal in meine Blogroll mit aufgenommen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s