Extreme Mondsichel vom 07.Mai 2016

Nach dem Neumond vom 06.Mai 2016 um 21:30 war für den 8.Mai Abends mit dem Erscheinen der Mondsichel zu rechnen. Aber bereits 24 Stunden nach Neumond müsste es doch eigentlich auch klappen, dachte ich. Die Bedingungen waren aber nicht besonders gut.Die Deklination des Mondes war geringer als die der Sonne und er stand relativ flach zum Horizont. Einschägige Webseiten ermöglichen es nach Eingabe der Beobachtungsposition herauszufinden, wann die Mondsichel auftaucht.

Un tatsächlich gab es eine Chance für den 7.Mai um 21:01. Unter perfekten Bedingungen und mit optischer Hilfe sollte die Mondsichel, die nur zu 1,5% beleuchtet war, zu finden sein. Mit dem Feldstecher machte ich mich dann schon 10min vorher auf die Suche. Es gilt den richtigen Zeitpunkt zu erwischen, wenn die Sonne bereits weit genug unter dem Horizont steht, der Mond aber noch nicht allzu tief im Horizontdunst verschwunden ist.

Es klappte. Die super dünne Mondsichel war zu erkennen. Schwach, aber sichtbar. Nun das zweite Problem. Sie wieder finden mit der Kamera. Mit viel Mühe gelang es mir und ich konnte mehrere Foto’s machen. 3 davon zeige ich hier. Ich hoffe, ihr erkennt die schmale Sichel. Es kann ein paar Minuten dauern, bis ihr sie findet, aber dann ist es kein Problem.

Ich kann mich nicht erinnern, solch eine dünne Mondsichel schon mal gesehen zu haben. Im März wäre es Abends, bei steil aufsteigender Ekliptik, sicherlich einfacher gewesen. Ein Versuch war es wert und es hat geklappt. Nicht immer spielt ja auch das Wetter mit.

In diesem Sinne….

MP

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Himmelsereignisse veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s