Aldebaranbedeckung vom 05. September 2015 erfolgreich

Hallo Astrointeressierte. Das habe ich nicht erwartet, das das Wetter hält. Kurz vor 6 Uhr den Wecker gestellt und gestaunt: Alles klar, der Mond ist zu sehn, es geht raus auf Balkonien. Das Glück hat man auch nicht oft, von daheim aus zu beobachten bei hoch stehendem Mond. Ich habe 25 Bilder gemacht, teils mit dem 800mm Spiegelobjektix Valimex/Pro und als Teleskop mein Arbeitstier ETX 90/1250mm. Hier zunächst die 3 besten mit dem 800mm Objektiv.

2015-09-05_00001Das Bild entstand um 06:08 MESZ . Es ist überbelichtet, um Aldebaran erkennbar zu machen.2015-09-05_00002

Das Bild entstand um 06:33 MESZ. Der Himmel wurde heller und es wurde etwas windiger. Das letzte dieser Serie habe ich um 07:03 MESZ gemacht.2015-09-05_00003

Mit dem ETX habe ich zwischendurch die folgende Serie gemacht. Die Bilder entstanden um 06:14, 06:42,07:10,07:11 und 07:12 MESZ.
2015-09-05_00001
2015-09-05_00002 2015-09-05_00003 2015-09-05_00004 2015-09-05_00005Die nächste Bedeckung von Aldebaran ist in Kamtschatka, Alaska und Nordamerika zu sehn ( 02.Oktober) Danach sind wir in Europa wieder dran. Am 29.Oktober wird der fast volle Mond dann wieder durch die Hyaden wandern, leider ist er dann noch recht voll, denn rund 2 Tage vorher ist Vollmond. Aber ich werde es wieder probieren.

MP

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Himmelsereignisse veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Aldebaranbedeckung vom 05. September 2015 erfolgreich

  1. Pingback: Allgemeines Live-Blog ab dem 6. September 2015 | Skyweek Zwei Punkt Null

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s