Venus Mars Konjunktion am 22. Februar 2015

Das wird eine interessante Woche, noch dazu scheint das Wetter mitzuspielen. Momentan nähern sich am Abendhimmel 2 Planeten immer näher an. Die nicht zu übersehbare Venus nähert sich Mars an. Die engste Konjunktion lässt sich leider nicht direkt beobachten , findet sie doch am Morgen des 22.02.2015 um 07:22 MEZ statt. Venus steht dann nur 0°24’41“ südlich von ihm. Aber am Abend des 21.2. und 22.2. stehen beide noch sehr eng beeinander. Am 20.2. steht auch noch rechts davon die schmale Mondsichel , wie auf der folgenden Grafik zu sehen ist.
Mondsichel 20.02.2015
Wenn alles passt , fliegt am 20.2. auch noch die Raumstation ISS über diese schöne Konstellation hinweg. Also Daumen drücken.
2 Foto’s von Venus und Mars sind mir schon gelungen letzte Woche, diese möchte ich euch nicht vorenthalten.
Mars und Venus am 13.2.2015Das Zweite Bild zeigt rechts das Aufsteigen der Raumstation ISS . Dieser Überflug war insofern perfekt, weil das ATV5 vornweg geflogen ist. Weitere Bilder werde ich hier im Bezug auf Venus und Mars einfügen.Mars,Venus und ISS am 13.2.2015
Die nächsten Konjunktionen, zu denen sich Venus und Mars auf weniger als 0,5° annähern, habe ich wie folgt ermittelt:
05.10.2017 Abstand 12,33′ bei 24° Elongation W
24.08.2019 Abstand 17,44′ bei 3° Elongation O
13.07.2021 Abstand 28,14′ bei 29° Elongation O

Nun hat das Wetter doch durchgehalten und ermöglichte den Blick auf das wunderbache Trio am gestrigen Abend.Mond mit Mars und Venus am 20.02.2015-1 Auf dem letzten ist sogar noch die ISS mit drauf. Traumhaft.

Mond mit Mars und Venus am 20.02.2015-2Nach einigen Tagen mit schlechten Wetter ging es dann wieder aufwärts . Venus stand  dicht bei Mars und dann konnte ich auch noch den Überflug der ISS mit erwischen. Venus,Mars und ISS am 22.02.2015-1
Venus,Mars und ISS am 22.02.2015-2Venus,Mars und ISS am 22.02.2015-3
Venus und Mars am 25.02.2015-2

Zuletzt passierte Venus auch noch den Stern 44 Psc , den ich mit erwischen konnte.

Venus und Mars bei 44 Psc am 26.02.2015

Mit den Bildern der letzten Tage endet dieser Blogartikel. Aber schön zu sehen, wie sich täglich die Positionen der Planeten ändern und sich das mit einfachen Mitteln nachweisen lässt.
MP

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Venus Mars Konjunktion am 22. Februar 2015

  1. Pingback: Allgemeines Live-Blog ab dem 17. Februar 2015 | Skyweek Zwei Punkt Null

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s