Halbschattenmondfinsternis vom 19.10.2013

….konnte ich bei klarem Himmel sehr schön beobachten. Nachdem es Abends noch bewölkt war, klarte der Himmel dann doch noch auf.

Hier mein Foto mit Canon EOS 600D und ETX 90/1250mm bei 1/250s Belichtung.

MoFi 19.10.2013

…links unten ist die Verfinsterung zu erkennen. Visuell konnte ich nix erkennen.
Am 16.9.2016 können wir wieder eine Halbschattenmondfinsternis beobachten, wobei dann sogar 91% im Halbschatten liegen, diesmal der Nordrand.

MP

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s