Mond bedeckt Spica am 8.9. und 2.11.2013

Aktuell läuft eine ganze Serie von Spicabedeckungen durch den Mond. Die Serie begann am 25.7.2012 und dauert bis zum 27.12.2013 an. Kurz vor Ende der Serie werden auch 2 Bedeckungen zumindest theoretisch von Deutschland aus zu beobachten sein. Ich will hier darauf hinweisen, weil die letzte Spicabedeckung von Deutschland aus war am 12.5.1995 und bis zur nächsten müssen wir uns sehr gedulden, findet sie doch erst am 15.7.2032 statt. Bleiben wir in 2013.

Die erste Bedeckung ereignet sich am 8. September in den späten Nachmittagsstunden. Spica ist mit einer Helligkeit von mag 1,05 recht hell und sollte neben der zunehmenden Mondsichel zu sehen sein. Für meinen Wohnort im Vogtland habe ich 2 Grafiken erstellt, die den Lauf des Mondes um die Bedeckung herum zeigen. Das erleichtert die Orientierung. Hier zunächst der 8. September.
Spicabedeckung September 2013
Die Bedeckung beginnt gegen 16:15 MESZ und dauert über 1 Stunde, abhängig vom Beobachtungsort. Die Mondphase ist k=+0,11 bei einer Elongation von 38°. Man sollte es probieren. Innerhalb von Deutschland ist der Verlauf zwar unterschiedlich, aber man beginnt sowieso zeitig genug mit der Beobachtung, um auch den Eintritt auch zu verfolgen. Das wird unter Umständen sogar der leichtere Teil der Bedeckung sein.

Die zweite Bedeckung der Spica folgt am 2. November am Morgenhimmel gleich nach Mondaufgang in der Dämmerung. Die Mondphase ist nur k=-0,02 bei einer Elongation von nur 16°. Das könnte eng werden. Bei mir ist der Beginn gegen 06:30 MEZ, 30 min vor Sonnenaufgang. Bei guter Horizontsicht und richtig klarem Himmel werde ich es probieren.
Freie Sicht zum Horizont ist Pflicht, lässt sich aber bei mir realisieren.
Auch hier eine Abbildung mit dem Lauf des Mondes im Stundenrhytmus.
Spicabedeckung November 2013
Dann hoffen wir auf 2x gutes Wetter, um es wenigstens probieren zu können. Viel Glück beim beobachten !

MP

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Mond bedeckt Spica am 8.9. und 2.11.2013

  1. Carpe Nocem schreibt:

    Hi, womit hast Du diese Daten gerechnet? Calky hat die Spica Bedeckung nicht im Repertoire… jedenfalls nicht für Berlin.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s