Trägerrakete Vega im All

Seit dem 13.Februar hat nun Europa wieder eine Trägerrakete Namens Vega im All. Sie startete vom Weltraumbahnhof Kourou in Französich-Guyana aus in`s All. Bei diesem Jungfernflug hatte sie neben 2 Testsatelliten auch einen Minisatelliten mit an Bord. Sie selbst hat einen Durchmesser von 3m und ist 30m lang. Das Trägergewicht variiert zwischen 300kg und 2,5 t . Die neue Trägerrakete soll in Zukunft die Beförderung in`s All nicht nur billiger, sondern auch schneller ermöglichen. Die Reichweite wird mit 300km bis 1500km angegeben.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s