Einiges Interessantes zu den Mondphasen 2012

In den letzten Tagen hat es sich rausgestellt, das im Jahr 2012, welches ja ein Schaltjahr ist, die Mondphasen einiges besonderes zu bieten haben. Das möchte ich hier vorstellen.

Los geht es gleich am Neujahrstag. Am 1.1. erreicht der Mond sein 1. Viertel. Das eine Mondphase auf den 1.1. fällt, passiert nicht oft. Das 1.Viertel schaffte das zuletzt 1974 und 1993 und es wird erst wieder 2058 und 2077 eintreten. Sehr schön hier die Differenz von 19 Jahren zwischen 1974-1993 und 2058-2077 zu erkennen. Dies entspricht dem metonischen Zyklus. Das der Neumond auf den 1.1. fällt, das kommt bereits 2014 wieder. Das letzte Viertel fällt 2035 auf Neujahr und der Vollmond folgt 2048. Außerdem hat der Monat Januar 2012 gleich 5 Mondphasen. Das 1. Viertel wird 2x eintreten, am 1.1. und 31.1.2012.

Im März geht es weiter, auch hier ereignen sich 5 Mondphasen und wieder wird das 1.Viertel 2x eintreten. Nach dem 1.3. steht der Mond am 30.3. ebenfalls im 1.Viertel

Auch im August 2012 ereignen sich 5 Mondphasen, wobei diesmal der Vollmond 2x eintritt. ( am 2.8. und am 31.8.)

Erst im Mai 2013 werden wieder 5 Mondphasen innerhalb eines Monats eintreten. Dann wird das letzte Viertel 2x am Himmel erscheinen.

Im Oktober 2012 finden alle Mondphasen an einem Montag statt. Das ist ein Phänomen, das sich immer mal wieder einstellt. So fallen im Mai 2014 alle Mondphasen auf einen Mittwoch, im Juli 2014 auf den Samstag, im Mai 2015 auf Montag, im Februar 2016 wieder auf Montag, im Mai 2018 auf Dienstag, im April 2019 auf Freitag und letztmalig in diesem Jahrzehnt im Januar 2020 auf den Freitag.

Am verrücktesten ist aber der Februar, den ich an den Schluss stellen möchte. Obwohl 2012 ein Schaltjahr ist und damit einen Tag mehr zur Verfügung hat, hat der Mond nur 3 Mondphasen aufzuweisen. Es fehlt das 1. Viertel, das zuvor auf den 31.1. und danach auf den 1.3. fällt. Das dies in einem Schaltjahr vorkommt, ist sehr selten. Zuletzt war das 1940 der Fall, damals fehlte das letzte Viertel. In diesem Jahrhundert kommt das noch 2x vor. Im Jahr 2052 wird der Neumond fehlen und 2092 das letzte Viertel.  Im nächsten Jahrhundert  wird in  2128 der Neumond fehlen und 2168 das Letzte Viertel. Außerdem fallen auch noch alle Mondphasen im Februar 2012 auf den Dienstag.

MP ( im Dezember 2011 )

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s