Rückblick auf die “astronomische” KW 45

Das Wetter gibt ja im Moment so einiger her, so auch im Vogtland. Die folgenden Bilder zeigen einen kleinen Rückblick, vor allem mit einfachen astronomischen Mitteln.

Zunächst war die Vollmondnacht ein Thema, folgendes Bild entstand am 11.11.2011 um 06:50 mit einem 300mm Teleobjektiv.

Mond am 11.11.2011 300mm Tele

Stellt man um auf Weitwinkel, kann man Mond und Jupiter ( tief am Horizont ) über dem Hochnebel ablichten. Das Bild entstand ebenfalls am 11.11.2011.

Vollmond mit Jupiter am 11.11.2011

2 Tage zuvor konnte ich ebenfalls beide dicht über dem Hochnebel ablichten.

Mond und Jupiter am 09.11.2011

Am 12.11.2011 stand der Mond dann nördlich des Aldebaran. Hier schön zu sehn auch die Hyaden. Die Reflektionen waren nicht geplant, sind aber nun mal “drin”.

Mond bei Aldebaran am 12.11.2011

Ebenfalls am 11.11.2011 war die Konjunktion von Mars und Regulus. Beide habe ich mit Teleobjektiv ablichten können.

Mars bei Regulus am 11.11.2011

Und nicht zuletzt war nun endlich auch die Venus zu sehn. Am 12.11.2011 habe ich sie dann erstmals abgelichtet.

Venus am 12.11.2011

Venus steht hier genau in Bildmitte.

So, das war’s für diese Woche. Man sieht, auch ohne Fernrohr kann Astronomie möglich sein. Es muss nicht immer teure Technik herhalten.

MP.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s