Kleinster Vollmond des Jahres am 12.Oktober 2011

Das passiert nicht allzu oft: Vollmond und Apogäum finden zu annähernd gleicher Zeit statt. Ich habe das für die nächsten Jahre bis 2020 gerechnet und zusammengestellt. In der folgenden Tabelle finden Sie den Monat mit Jahr. Des weiteren die Differenz zwischen Vollmond und Apogäum und die Apogäumsentfernung. Eigentlich alles selbsterklärend.

Monat/Jahr Differenz Vollmond – Apogäum Entfernung des Mondes
Oktober 2011 9,63 Stunden 406433 km
November 2012 4,8 Stunden 406364 km
Januar 2014 2,99 Stunden 406535 km
März 2015 10,49 Stunden 406385 km
April 2016 13,33 Stunden 406350 km
Juni 2017 14,79 Stunden 406401 km
Juli 2018 14,61 Stunden 406222 km
September 2019 9,02 Stunden 406377 km
Oktober 2020 20,03 Stunden 406392 km

Wie zu erkennen ist, wird im Januar 2014 der Mond besonders weit weg sein. Sicherlich eine Folge der besonders geringen Differenz zwischen Vollmond und Apogäum. Der Vollmond wird hier um 5:52 MEZ eintreten, so das der Mond noch über dem Horizont steht und das ganze fotografisch festgehalten werden kann.

Wenn noch Fragen sind, einfach melden.

MP

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s