Planetoid Pallas passiert Atair am 16.3.2011

Der Planetoid (2) Pallas  lässt sich in den Tagen um den 16.3.2011 besonders leicht finden. Für Amateure und Anfänger ist es nun leicht, einen der großen Planetoiden  zu beobachten, passiert er doch in knapp 0,5° Abstand den hellen Stern Atair im Adler.

Der kürzeste Abstand zu Atair wird erreicht am 16.3.2011 um 18:29 TT. Pallas steht dann exakt 0°24’19” südlich davon. Wenn das Wetter mitmacht , kann man noch einige weitere Konjunktionen zuvor und danach beobachten. Bereits am 1.3. steht er um 12:31 TT
o°33’08” südlich von mu Aql .  Am 10.3. um 21:14 TT steht Pallas dann knapp nördlich
von 49 Aql . Der Abstand beträgt hier nur o°14’38” . Nach der Konjunktion mit Atair steht noch die Konjunktion mit Xi Aql zu Buche. Das ganze findet statt am 18.3. um 23:06 TT.
Pallas steht nun 0°19’30” nördlich des Sternes. Während des Monats März beträgt die Helligkeit von Pallas mag 10,5.  Er ist noch rechtläufig, seine Opposition wird
am 29.Juli 2011 eintreten. Genauere Daten dazu auf
http://www.marco-peuschel.de/Oppositionen%20der%204%20grossen%20Planetoiden.htm

Um die Beobachtung etwas zu erleichtern , habe ich 2 Karten erstellt. Zunächst eine
2 Grad Karte für die Zeit vom  11.3.-22.3.2011. Danach eine Übersichtskarte ( 20° )
vom 1.3.-9.4.2011. So lässt sich Planetoid Pallas bereits frühzeitig beobachten.

Pallas bei Atair 11.3.-22.3

Pallas bei Atair 1.3.-9.4

Viel Glück beim beobachten !

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s