Mond bei Venus am 30. Januar 2011

Wenn es einen Wettergott gibt , dann war am Wochenende im oberen Vogtland unterwegs.
Abends sind leider wegen starker Skihangbeleuchtung keine vernünftigen Beobachtungen möglich, aber am Morgen dafür schon. Bereits am 29.1.2011 stand der Mond rechts der Venus, das zeigt das folgende Foto:

Mond Venus -1

Leider stehen beide in sehr niedrigen Deklinationen, so das von meinem Standpunkt aus eine Beobachtung schwierig ist, aber gelang.

Am heutigen 30. Januar fand die eigentliche Konjunktion statt und sie zeigt auch sehr schön die Bewegung des Mondes innerhalb von 24 Stunden. Selbst zu fortgeschrittener Stunde lassen sich beide noch auf’s Foto ( den Chip natürlich ) bannen.

Mond Venus -2

Die Bilder entstanden im Abstand von rund 45 Minuten.

Mond Venus -3

Marco Peuschel

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s