Saturn überquert Himmelsäquator am 8. September 2010

Es ist wieder einmal soweit. Entsprechend seiner Umlaufbahn bzw. Umlaufzeit überquert Saturn den Himmelsäquator von Nord nach Süd.  Das ganze passiert am 8. September 2010 um exakt 15:57 MESZ. Zuletzt überquerte Saturn den Himmelsäquator in der Zeit von 1996/1997 gleich dreifach. Dieses Schauspiel gibt es dieses mal nicht , zumal  in knapp 4 Wochen Saturn in Konjunktion steht und die Beobachtung somit nicht möglich wäre .

Saturn bleibt nun auf der Südhalbkugel bis zum 26. März 2026 um 21:26 TT . Dazwischen erreicht er am 21. Oktober 2018 seine südlichste Deklination mit -22°46’16,8”. Der Zeitpunkt dafür ist 01:08 TT.

Marco Peuschel

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s