Komet Encke in Erdnähe am 30. August 2010

Nach dem der Komet am 6. August 2010 im Perihel seiner Bahn war , steht er am 30. August 2010 nun in Erdnähe.
Um genau 4:45 MESZ ist es soweit , uns trennen dann von Encke 166,567 Mill. km. Leider steht er sehr ungünstig  am Himmel bei einer Rektaszension von 12h34,4 m und einer Deklination von -11°13,8’. Seine Helligkeit ist mit mag 12,2 nicht der Hit.

Bei den kommenden Erdpassagen  habe ich für Encke folgende Entfernungen ermittelt:

In Erdnähe am

Entfernung in Mill. km

17.10.2013

71,5078

30.06.2017

169,8810

30.07.2020

93,0130

24.09.2023

134,8262

15.11.2026

138,4952

11.07.2030

40,8597

Die Erdnähe von 2030 ist seit langer Zeit wieder ein wirklich geringer Abstand, aber leider steht Encke dann bei einer Deklination von -30°38’ auf der Südhalbbkugel und auch seine Helligkeit wird kaum die Magnitude mag 9 erreichen.

 

Marco Peuschel

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s