Perseidenmaximum 13. August 2010

Nun ist es wieder soweit. Das Maximum der Perseiden steht bevor. Als Maximumszeit ist der 13. August 2010 um 01:30 MESZ angesetzt. Also dürfen wir in der Nacht vom 12.8. auf den 13.8. mit zahlreichen Sternschnuppen rechnen. Die Zenitrate ist mit 100 angegeben, allerdings steht um 01:30 MESZ der Perseus  nur rund 40 Grad hoch , so das eine Rate zwischen 30 und 50 realistisch ist. Aber es kann ja auch Überraschungen geben.  Allgemein sind  die Beobachtungsbedingungen gegen früh besser , da die Erde dann mit ihrer Vorderseite in Richtung Radiant steht.

Viel Glück und gutes Wetter !

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s