Mond bei Venus am 01.03.2011

Auch diesmal hat das Wetter es wieder gut mit mir gemeint und zeigte am Morgen des 1.3.2011 einen klaren Himmel. Einzige Bedenken meinerseits: Mond und Venus stehen so tief  am Himmel , das ich beide nicht mehr beobachten kann, bevor es zum Dienst geht.

Wie immer in der Stadt stören Bäume und Gebäude, aber es hat am Ende doch noch geklappt. Hier 2 meiner Bilder , die ich für geeignet halte, sie  zu zeigen.

Beide Bilder wurden mit einer Canon 350D aufgenommen inkl. 200mm Teleobjektiv
bei automatischer Belichtung.

Mond bei Venus am 01.03.2011-1

Mond bei Venus am 01.03.2011-2

Links das schon erwähnte “störende” Gebäude,  das eine frühzeitige Sichtung in der Dämmerung verhinderte.

Bis die Tage !

About these ads
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s